Seite auswählen

Fotowettbewerb mit lustigen Kinderfotos – Es lohnt sich, hier etwas ganz Besonderes für Dich und Dein Kind daraus zu machen!

Warum Du an der Kinder-Foto-Challenge 2016 teilnehmen solltest

Um einen tollen Preis zu gewinnen!

Nein – Tolle Preise gibt es zwar auch, aber die Lust, Dein Kind mal völlig anders zu fotografieren, sollte schon im Vordergrund stehen. Und mit mehreren in einer Gruppe zum gleichen Thema zu fotografieren und sich auszutauschen macht auch sehr viel Spaß – Lernen inbegriffen!

Außerdem möchte ich Dich im Rahmen des Fotowettbewerbes ein wenig besser kennenlernen und Dir somit helfen, Deine Bilder weiter zu verbessern. Dazu können wir uns in einer geschlossenen Facebookgruppe austauschen und alle Teilnehmer können sich auch gegenseitig Tipps geben und voneinander profitieren und Sichtweisen austauschen.

Daher habe ich auch ein Thema gewählt, welches fotografisch nicht super anspruchsvoll ist. Vielmehr ist aber Deine Kreativität gefragt.

Das Thema der Kinderfoto-Challenge: Storytelling

Storytelling – Entdecke neue Seiten Deines Kindes beim Fotografieren.

Der Kern des Storytelling ist, dass es mehrere Bilder gibt, die eine kleine Geschichte erzählen. Es sollte demnach ca. 3-6 Bilder für den Wettbewerb in einer Collage zusammengestellt werden.

Achte unbedingt darauf, auch ein paar Nahaufnahmen zu integrieren. Hierbei lernst Du am besten den Umgang mit Deiner Spiegelreflexkamera. Hierauf lege ich besonderen Wert!

Denn wir wollen zusammen lernen.

Das Besondere bei dieser Art des Storytelling ist, dass Fragen mit Gesten beantwortet werden sollen.

Schau Dir dazu unbedingt meine ausführliche Beschreibung der Idee des Storytellings an. Ohne diese Anleitung wirst Du die Übung nicht richtig verstehen können. Es ist eigentlich extrem einfach – wird aber doch immer wieder falsch verstanden.

Fotowettbewerb mit lustigen Kinderfotos: Beispiel einer Foto-Collage mit Storytelling

Jetzt kann man sich dabei streiten, ob da immer lustige Kinderfotos herauskommen.

Ich finde jedenfalls die Idee sehr schön und oft kommen eben völlig unerwartet witzige Situationen zustande.

Und es wird eine tolle Erinnerung für später, wenn Du diese Bilder dann mit Deinem Kind mal wieder durchsiehst. Vor allem, wenn Dein Kind dann evtl. sogar den hier dargestellten Beruf tatsächlich auch ausübt. (Ich hoffe bei Moritz wird es nicht der Astronaut sein 🙂 )

Mit welchem kostenlosen Online-Tool Du fantastische Collagen erstellen kannst

Es gibt ein wirklich tolles Tool, welches ich auch oft nutze, um solche Bildercollagen wie oben gezeigt zu erstellen. Man muss sich nicht mal registrieren und kann sofort loslegen

Es gibt 3 Möglichkeiten, mit dem Tool (http://www.fotor.com/de) zu arbeiten:

  1. Bilder bearbeiten – Sehr viele verspielte Möglichkeiten, aber nix für mich
  2. Collagen erstellen (nutze ich oft)
  3. Gestalten – für Facebook Covers etc.

Schau morgen nochmal vorbei – ich werde das Tool auch nochmal genau per Videoanleitung erklären

Preise – Was es beim Fotowettbewerb zu gewinnen gibt

Jeder Teilnehmer hat allein schon durch die Teilnahme selbst, die vielen Learnings, den lustigen Kinderfotos und den Austausch mit anderen fotobegeisterten Eltern in der speziellen Facebook-Gruppe gewonnen.

Aber natürlich gibt es trotzdem noch tolle Preise zu gewinnen.

Und nicht nur der Erste gewinnt (Teilnehmer voten) – sondern auch ein Teilnehmer aus dem letzten Drittel (Verlosung durch Tom Gufler) – denn gerade jemand, der noch nicht so gut ist, benötigt ja einen Kurs, um besser zu werden.

PREISE:

  • Siegerpreis (Platz #1): „Emotionale Kinderfotografie für Eltern – PLATIN EDITION“ – inkl. 45min persönliches Skype-Coaching mit Tom Gufler
  • Mitmachpreis (Teilnehmer aus dem letzten Drittel): „Emotionale Kinderfotografie für Eltern – GOLD EDITION“
  • Für beide Gewinner gibt es zusätzlich noch einen Überraschungspreis

Beide Preise beinhalten den Zugang zur neuen Coaching-Community!

Sollten die Gewinner bereits den Kurs erworben haben, so bekommt diese den bereits geleisteten Kaufpreis zurück erstattet!

Jury

Die Schönheit liegt im Auge des Beschauers – Ich bin ja nicht das Mass aller Dinge – Daher entscheiden die Fans, welches Bild gewinnen soll.

Jeder Teilnehmer darf 5 Punkte für verschiedene andere Teilnehmer vergeben.

Teilnahmebedingungen

Ein paar Eckdaten und Formalien, die hoffentlich alle Fragen und evtl. Sorgen um sensible Kinderbilder klären:

Allgemeines

  1. Veranstalter: Tom Gufler – Inhaber dieser Website (Impressum)
  2. Teilnehmer: Teilnehmen dürfen alle Fans der Facebookseite „Kinder fotografieren lernen„, die die Volljährigkeit erreicht haben und sich registriert haben (s. Registrierung)
  3. Zeitlicher Ablauf: Der Fotowettbewerb („KinderFotoChallenge“) beginnt am Do, 12. Mai 2016 und endet am So, 26. Juni 2016 (22:00) = Einsendeschluss. Gewinner werden bis zum Mi, 29. Juni ermittelt.
  4. Bildeinreichung: Die Bilder (Storytelling-Collagen mit Fragen; bis zu 3 Collagen pro Teilnehmer möglich; JPG-Format) müssen bis zum Einsendeschluss an die Email-Adresse info@spiegelreflexkamera-lernen.de gesendet werden. Die Bilder dürfen keine freizügigen oder entstellenden Inhalte enthalten
  5. Bildrechte: Der Einsender ist allein verantwortlich für die Rechte am Bild und stellt sicher, dass diese ebenfalls frei von Rechten Dritter sind.  Der Veranstalter übernimmt dafür keine Verantwortung
  6. Jury: Die Teilnehmer entscheiden über die Gewinnerbilder durch Abstimmung (1. – max 3. Preis – abhängig von der Anzahl der Teilnehmer). Die Bilder werden dazu allen Teilnehmern in einem geschüttzen Raum (passwort geschützen Portal oder geschlossene Facebookgruppe) zur Ansicht zur Verfügung gestellt.
  7. Gewinnbenachrichtigung: Die Gewinner werden durch den Veranstalter am So, 12. Juni informiert.
  8. Bei noch einzuholender Zustimmung des/der Gewinner, dürfen die Gewinnerbilder & Gewinnername auch auf der Website „www.spiegelreflexkamera-lernen.de“ und auf der öffentlichen Facebook-Fanseite  „Kinder fotografieren lernen“ gezeigt werden und erteilt damit dem Veranstalter das Nutzungsrecht.

Registrierung

  1. Um an der Challenge teilzunehmen, ist der kostenfreie Zutritt zur geschlossenen Facebook-Gruppe erforderlich. Der Zutritt kann hier beantragt werden.
  2. Zur Einverständniserklärung der Teilnahmebedingungen, muss der Teilnehmer an der Veranstaltung „Kinder Foto Challenge für Eltern“ zusagen (interessiert oder zusagen)
  3. Für den Teilnehmer entstehen keine Kosten zur Teilnahme an der KinderFotoChallenge. Der Beitritt zur Gruppe bzw. Veranstaltung verpflichtet weder zur Teilnahme am Wettbewerb noch zur Einsendung eines Bildes.
  4. Der Teilnehmer willigt ein, das seine bereitgestellten Bilder in der geschlossenen Facebookgruppe und ggfls. in einem Webinar für Lernzwecke besprochen werden können.

Sonstiges

Die KinderFotoChallenge wird in keiner Weise von Facebook gesponsert,unterstützt oder organisiert und steht in keiner Verbindung zu Facebook

Die Sieger – warum wirklich JEDER ein Gewinner ist

Die Sieger stehen fest – aber eigentlich haben alle Teilnehmer gewonnen.

Warum?

Nun, jeder hatte wirklich extrem großen Spaß dabei und konnte anhand meiner zahlreichen Video-Tipps in der speziellen Facebook-Gruppe noch vieles dazu lernen. Mit einem abschließenden Live-Webinar bin ich nochmal alle wesentlichen Tipps & Tricks zur Erstellung einer Foto-Collage mit Storytelling durchgegangen und habe auch alle Teilnehmerfragen beantworten können.

Lustige-Kinderfotos-CoachingCommunity

Da diese spezielle Form der Interaktion so super angekommen ist, habe ich mich entschlossen, eine eigene Coaching-Community für meine Kursteilnehmer zu eröffnen, in der ich noch mehr Foto-Profitipps enthüllen werde:

  1. Regelmäßig neue Übungsthemen zur gemeinsamen Motivation, um noch mehr und noch bessere Kinderfotos zu fotografieren
  2. Austausch mit anderen Einsteigern / Eltern mit der gleichen Aufgabenstellung
  3. Feedback zu den Fotos, die innerhalb der Gruppe gezeigt werden
  4. Video-Tipps speziell zum Thema
  5. Life-Webinare für weitere Tipps & Tricks, sowie Fragen der Teilnehmer

Nun zur Siegerehrung…

Bei 50 Einsendungen eine sehr schwere Entscheidung, die schönste Collage herauszufinden.

Glücklicherweise durften die Teilnehmer der Kinder Foto Challenge über die beste Collage mit je 5 Stimmen abstimmen:

  • Siegerpreis (Platz 1) – PLATIN-Edition: Klarer Sieger wurde Elisabeth R. mit Ihrer kleinen gelungenen Story. Ein schöner Mix aus unterschiedlichen Perspektiven und eine sehr schöne Verwendung der Offenblende zum Spiel mit der Schärfentiefe.
  • Mitmachpreis: Als Motivation für alle – auch die, die evtl. noch nicht so viel Erfahrung haben, gewann Michaela S. bei der Auslosung im letzten Punkte-Drittel die GOLD-Edition.

Beide Sieger begrüße ich hiermit herzlich auch in der neuen Coaching-Community. Denn hier kann man mit mir & anderen Eltern zusammen richtig viele Tipps bekommen.

Fotowettbewerb mit lustigen Kinderfotos